schildergasse 107-109
tel.: +49 (0) 221.650 722-0
50667 köln
info@augenportal.de
Menü öffnen Augenklinik am Neumarkt anrufen

Patientenforum

Sie haben Fragen ? Unsere Ärzte antworten.
Dieses Forum ersetzt keine auf Untersuchungen beruhende persönliche medizinische Beratung. Ziel dieses Frage-Antwort-Forums ist es, Zeitwissen zum Thema zu vermitteln und da, wo es möglich ist, Hilfestellung zu geben. 
Allgemeine Forenbedingungen

Wir freuen uns über jede Rückmeldung nach einer OP.
Gerne können Sie Ihre Erfahrungswerte in unserem Patientenforum mitteilen.

Lasik bei Rheuma

31.07.2012
Ist eine Lasik-OP auch möglich bei der Rheumart Psoriasis - Arthritis? Meine Werte sind Rechts - 4,75 sphär. -0,50 zyl. Achse 0/Links -3,75 sphär. -0,25 zyl. Achse 0

Antwort vom 06.08.2012

Bei Rheuma und Psoriasis handelt es sich um

autoimmune Erkrankungen, die zu Wundheilungsstörungen führen können. In

Zusammenhang mit einer Korrektur der Fehlsichtigkeit können die

Autoimmunerkrankungen zu länger anhaltender Rehabilitation und Verlängerung der

Regenerationsphase der Hornhaut führen. Prinzipiell wird eine mittlere

Kurzsichtigkeit bis ca. 4 dpt mit PRK oder Lasik behandelt, wenn im Rahmen der

Voruntersuchung für diese Behandlungen keine weiteren Kontraindikationen

bestehen. Bei rheumatischen Erkrankungen raten wir von der PRK ab. Bei diesem

Verfahren wird das Epithel oberflächlich entfernt und damit erhöht sich das

Risiko für Narbenbildung oder Wundheilungsstörungen.

Bei der Femtolasik wird die Oberfläche der Hornhaut nicht entfernt, sondern wie

eine Lammelle geschnitten und als Flap zurückgeklappt. Das Verfahren ist

schonender für die Hornhaut mit geringeren Wundheilungsrisiken.


Zurück zur Übersicht

Ihre Frage


(Ich kann den Code nicht lesen)

Wir freuen uns, wenn Sie sich kurz Zeit nehmen und unseren Service, Ihren Aufenthalt oder die ärztliche Behandlung in unserer Augenklinik am Neumarkt auf Facebook bewerten. Vielen Dank!