schildergasse 107-109
tel.: +49 (0) 221.650 722-0
50667 köln
info@augenportal.de
Menü öffnen Augenklinik am Neumarkt anrufen

Patientenforum

Sie haben Fragen ? Unsere Ärzte antworten.
Dieses Forum ersetzt keine auf Untersuchungen beruhende persönliche medizinische Beratung. Ziel dieses Frage-Antwort-Forums ist es, Zeitwissen zum Thema zu vermitteln und da, wo es möglich ist, Hilfestellung zu geben. 
Allgemeine Forenbedingungen

Wir freuen uns über jede Rückmeldung nach einer OP.
Gerne können Sie Ihre Erfahrungswerte in unserem Patientenforum mitteilen.

Hypermetropie bds,Stauungspapille

12.09.2012
Hallo ,
bei meinem Sohn (8Jahre)
hat der Arzt eine Sehnervschwellung erkant.
Nun habe ich im Netz verschiedene Sachen darüber gelesen die mir größte Sorgen bereiten.
Wie schlimm kann die Erkrankung wirklich sein.
Mit freundlichen Grüßen
Gerhard Pommer

Antwort vom 14.09.2012

Wenn eine Stauungspapille vermutet wird, sollten weitere, insbesondere neurologische Untersuchungen veranlasst werden.

Nun steht in Ihrer Anfrage auch das Stichwort "Hypermetropie". Bei einer Weitsichtigkeit sind die anatomischen Verhältnisse des Auges oft bedrängt, so dass der Sehnervenkopf etwas hervorstehen kann. Das ist dann eine (harmlose) Papillenprominenz, die mit einer Stauungspapille verwechselt werden kann.

Der Kollege muss sich also entscheiden, ob nur eine Papillenprominenz bei Hyperopie vorliegt oder der Verdacht auf eine Stauungspapille besteht; dann müsste Ihr Sohn zum Neurologen. 

Viele Grüße

Karl Schmiedt

Zurück zur Übersicht

Ihre Frage


(Ich kann den Code nicht lesen)

Wir freuen uns, wenn Sie sich kurz Zeit nehmen und unseren Service, Ihren Aufenthalt oder die ärztliche Behandlung in unserer Augenklinik am Neumarkt auf Facebook bewerten. Vielen Dank!