Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

zusatz zu wann besser vom 01.06.

Patientenforumzusatz zu wann besser vom 01.06.
Christian Busse fragte vor 15 Jahren
Danke für ihre schnelle Antwort. Ich habe das rechte Auge 2.0 noch nicht machen lassen. Sehe aber momentan auf dem rechte teilweise noch besser als links. Jetzt habe ich mir eben gedacht ich warte bis das linke Auge ganz gut ist und dann laß ich mir das rechte erst machen. Wie denken sie darüber? Danke Gruß Fischer
1 Antworten
hhuebner antwortete vor 15 Jahren
“ Das können Sie natürlich so machen.   Ich gehe mal davon aus, daß es sich um eine Kurzsichtigkeit handelt. Dann werden Sie mit dem rechten Auge eine perfekte Sehschärfe im Abstand von 50 cm haben. Auch ein perfektes normalsichtiges Auge muß sich scharfstellen, um in dieser Distanz gut zu sehen.   Wie gesagt, diese veränderte Ungleichheit der Augen ist eine Situation, mit der Sie nicht gut zurecht kommen werden. Sie werden sich wohler fühlen und weniger Zweifel haben, nachdem auch das rechte Auge versorgt ist.   Viele Grüße   Karl Schmiedt „

War dieser Artikel hilfreich?

Ein Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bislang keine Bewertung)
Quick-Check

Vereinbaren Sie jetzt eine kurze unverbindliche Beratung in der Augenklinik, bei der wir feststellen, ob eine Sehfehlerkorrektur möglich ist.

Medizinersiegel Focus 2021
Suche