Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

Weitsichtigkeit und starke Hornhautverkrümmung

PatientenforumWeitsichtigkeit und starke Hornhautverkrümmung
Christian Busse fragte vor 15 Jahren
Hallo Ärzte Team, Ich bin 46 Jahre alt und seit habe seit meiner Kindheit eine Weitsichtigkeit und eine Hornhautverkrümmung. Ich trage seit meinem 5 Lebensjahr eine Brille. Ich würde mich gerne an meinen Augen operieren lassen. Meine Werte sind R: 7,25, Cyl -6,25 Achse 15 L: 7,25, Cyl -6,50 Achse 175 Kann man diese Fehlsichtigkeit korrigieren und wenn ja welche Methode käme für mich in Frage. In Voraus vielen Dank für Ihre Mühe Gruß Andreas
1 Antworten
hhuebner antwortete vor 15 Jahren
“ Bei diesen Werten ist die Korrektur mit dem Laser kaum durchführbar. Sicherer und auch effektiver ist eine Implantlinse, entweder als Zusatzlinse (torische Artisan) oder aber ein Linsenaustausch (CLE) mit einer torischen Hinterkammerlinse. Eine Lesebrille für die Nahsicht werden Sie wohl in jedem Falle weiter benötigen.   MfG   Dr. Kermani „

War dieser Artikel hilfreich?

Ein Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bislang keine Bewertung)
Quick-Check

Vereinbaren Sie jetzt eine kurze unverbindliche Beratung in der Augenklinik, bei der wir feststellen, ob eine Sehfehlerkorrektur möglich ist.

Suche