Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

Verschlechterung innerhalb von 24 Std

PatientenforumVerschlechterung innerhalb von 24 Std
Anonym fragte vor 9 Jahren
Hallo, am 30.5 hatte ich die Femtolasik ( mit Wellenfront). Das Erbebnis war am Anfang super, jedes Auge 120%, beide zusammen sogar 150%. Gestern abend habe ich festgestellt, dass das linke Auge schlechter sieht und zwar, wenn ich das rechte Auge mit der Hand zu halte, kann ich die Tachozahlen im Auto vom Fahrersitz sehr unscharf erkennen. Welche Ursachen könnte das haben? Vor 3 Tagen habe ich das letzte mal die Medikamente getropft, trockene Augen kann ich bei mir nicht bestätigen. Ich könnte es nachvollziehen, dass es gleich nach der OP nicht opitmal ist, aber 1,5 Wochen danach? Ist das normal? Vielen Dank für Ihre Antwort! LG O.Kraus
1 Antworten
lberger Mitarbeiter beantwortet vor 9 Jahren
“ Hm. Hat man Ihnen denn nicht gesagt, dass Sie das Tränenersatzmittel mindestens einen Monat lang verwenden müssen, und zwar möglichst häufig?   Gelegentlich werden ärztliche Anweisungen nicht aufgrund von Geheimverträgen mit der Pharmaindustrie, sondern wegen eines gewissen Know-Hows erteilt und sollen tatsächlich dem Wohl der Patienten dienen 🙂   Fangen Sie mit stündlichem Tropfen an und wenn es nicht schnell besser wird, gehen Sie bitte zum Augenarzt.   Viele Grüße Karl Schmiedt „

War dieser Beitrag hilfreich?

Ein Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bislang keine Bewertung)