Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

über nach Silberblick

Patientenforumüber nach Silberblick
Anonym fragte vor 14 Jahren
Hallo Ich lebe in Egypten und kann daher nun fürs erste keinen Augenarzt aufsuchen (erst wieder im Sommer). Aber diese konnten mir bis heute auch nicht wirklich weiter helfen. Letztes Jahr ( ich stand in dieser Zeit sehr unter Stress, eigentlich kann man schon sagen das ich unter depressionen lit ) Wachte ich eines Morgens auf undhatte mit meinem linken Auge einen Silberblick.. der nun bis heute blieb.. Er geht nicht mehr weg. Das ist ein schreckliches Gefühl. Ich war bei 2 Augenärzten, die mir erzählten das meine Augen Prima seien, die eine meinte noch das mein einer Augapfel wohl etwas größer sei. Aber dann hätte ich diesen Blick doch schon immer. Sie gab mir einige Übungen und meinte es würde damit bestimmt schon wieder besser werden. Ist aber nicht der Fall. Ausserdem hörte ich von einer Freundin das diese Übungen nur funktionieren würden, wenn man nach aussen schielen würde, aber nicht wenn das Auge leicht nach oben schielt? Könnte etwas unter meinem Auge (angeschwollen) sein?
1 Antworten
lberger Mitarbeiter beantwortet vor 14 Jahren
“ Da gibt es viele mögliche Ursachen. Empfehle Ihnen diese im Sommer in einer Augenklinik in Deutschland abklären zu lassen. Achten Sie auf eine akute oder schleichende Sehverschlechterung und prüfen Sie die Augen jeweils einzeln. Wenn Sie eine besorgniserregende Veränderung bemerken, gehen Sie sofort zum Augenarzt.   MfG   Dr. Kermani „

War dieser Beitrag hilfreich?

Ein Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bislang keine Bewertung)