Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

Subjektive Sehschärfe als Grundlage für Laser?

PatientenforumSubjektive Sehschärfe als Grundlage für Laser?
Christian Busse fragte vor 14 Jahren
Hallo, ich habe mehrere Sehtests gemacht, die jedoch jeweils zu etwas unterschiedlichen Ergebnissen führten. Werden nun diese subjektiv ermittelten Werte als Grundlage für den Laser herangezogen, oder wird das Maß der Kurzsichtigkeit und ggf. Hornhautverkrümmung mit Hilfe von Instrumenten (objektiv) bestimmt? Viele Grüße und im Voraus Danke für die Beantwortung.
1 Antworten
hhuebner antwortete vor 14 Jahren
“ Der Behandlungscomputer ermittelt einen Best-Fit Wert aus allen vorhanden Daten.   MfG   Dr. Kermani „

War dieser Artikel hilfreich?

Ein Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bislang keine Bewertung)
Quick-Check

Vereinbaren Sie jetzt eine kurze unverbindliche Beratung in der Augenklinik, bei der wir feststellen, ob eine Sehfehlerkorrektur möglich ist.

Medizinersiegel Focus 2021
Suche