Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

Sehverschlechtung nach Behandlung mit AGE Coup

PatientenforumSehverschlechtung nach Behandlung mit AGE Coup
Anonym fragte vor 9 Jahren
Hallo, ich habe mir ein Gesichtsreinigungsgerät gekauft welches mit Ionen+ und Ionen -sowie mit Ultraschall arbeitet.Nach der Behandlung habe ich aber immer das Gefühl, dass ich in den Augen so etwas wie Musekkater verspüre und sich mein Sehvermögen verschlechtert.Z.T. sehe ich dann tagelang unscharf und verschwommen.Ich habe jetzt die Vermutung dass die Benutzung dieses Gerät sich auch auf die Augen auswirkt. Ich benutze das Gerät aber nicht unmittelbar am Auge.Kann das möglich sein, das sich diese Behandlung negativ auswirkt. Ich hatte mir vor 3 Jahren die Augen lasern lassen und habe immer noch Probleme und oft Sehschwankungen. Nach der Behandlung ist es aber viel schlimmer.Ich habe die Vermutung das es an diesem Gerät liegen könnte.Das Gerät arbeit mit 3 MHz+- 5 % Ultraschall. Wenn eine Einschätzung auf diesem Wege möglich wäre, wäre ich sehr dankbar.An wen könnte ich mich sonst wenden. Lasut Hersteller ist die Benutzung unbedenklich. Vielen Dank Brigitte
1 Antworten
lberger Mitarbeiter beantwortet vor 9 Jahren
“ Eine Schwankung der Sehleistung ist oftmals durch eine Störung des Tränenfilms bedingt. Ich würde Ihnen empfehlen, bei der / beim Augenärztin/arzt überprüfen zu lassen, ob es tatsächlich daran liegt. Dass das Gerät darauf einen Einfluss hat, ist allerdings schwer vorstellbar.   Oder handelt es sich vielleicht um eine beginnende Schwäche für den Nahbereich, die ja typischerweise ab Mitte 40 auftritt?   Viele Grüße Karl Schmiedt „

War dieser Beitrag hilfreich?

Ein Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bislang keine Bewertung)