Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

Sehverschlechterung nach Fadenziehen

PatientenforumSehverschlechterung nach Fadenziehen
Anonym fragte vor 14 Jahren
Guten Tag, im Januar bekam ich torische Artisanlinsen implantiert. Leider hat es mit der Achse nicht auf Anhieb hingehauen, so dass ein Hornhautschnitt notwendig wurde. Da gleichzeitig der Faden der 1. OP gezogen wurde, hat sich die Sehstärke im Vergleich zum Wert nach der 1. OP verschlechtert. Ist das normal? Der Arzt möchte nochmal einen Hornhautschnitt machen und den geringen Restwert nach 4 Monaten mit Laser endkorrigieren. Was sagen Sie dazu? Danke für Ihre Antwort! Anna Müller aus München
1 Antworten
lberger Mitarbeiter beantwortet vor 14 Jahren
“ Sehr geehrte Frau Müller,   ist schwierig aus der Ferne zu beurteilen ob das einen Erfolg bringt. Abwägig ist das Vorgehen allerdings nicht. Vor Ort können Sie sich in München bei der ALZ Augenlaserklinik am Stachus eine zweite Meinung einholen. Die sind auch Mitglied im VSDAR.   Viel Erfolg,   Dr. Kermani „

War dieser Beitrag hilfreich?

Ein Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bislang keine Bewertung)