Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

Sehverschlechterung nach Artiflex-OP

PatientenforumSehverschlechterung nach Artiflex-OP
Christian Busse fragte vor 14 Jahren
Sehr geehrte Ärzte, kommt es vor, dass die Sehschärfe nach einer Artiflex-Implantation in der kommenden Monaten sich verschlechtert? Was kann der Grund dafür sein? Danke
1 Antworten
hhuebner antwortete vor 14 Jahren
“ Vorkommen kann das schon. Ausgeschlossen werden sollte ein erhöhter Augendruck, eine Linsentrübung oder Tränenfilmstörungen. Ist aber sehr selten nach Artiflex. Manchmal gibt es zelluläre Ablagerungen auf der Artiflex. Dann muß mit Augentropfen behandelt werden. Manchmal ist aber auch die sog. Akkomodation der eigenen Linse die Ursache. Die Akkomodationsspannung kann nach Implantation nachlassen, was dann zu einer Veränderung der Gesamtbrechkraft des Auges führen kann.   MfG   Dr. Kermani „

War dieser Artikel hilfreich?

Ein Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bislang keine Bewertung)
Quick-Check

Vereinbaren Sie jetzt eine kurze unverbindliche Beratung in der Augenklinik, bei der wir feststellen, ob eine Sehfehlerkorrektur möglich ist.

Medizinersiegel Focus 2021
Suche