Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

Schutz der Augen nach der OP in der Nacht

PatientenforumSchutz der Augen nach der OP in der Nacht
Christian Busse fragte vor 16 Jahren
Ich habe am 11.11.05 eine Femto-Lasik OP bei Ihnen. Wie kann ich meine Augen in den ersten Tagen nach der OP in der Nacht schützen? Mit freundlichen Grüßen Heike Meuer
1 Antworten
hhuebner antwortete vor 16 Jahren
“ Sehr geehrte Frau Meuer,   Sie bekommen von uns eine Licht- und Windschutzbrille mit auf den Weg. Diese sollten Sie in den ersten 3 Tagen draussen tragen. Die Sensibilität der Augen ist noch herabgesetzt, wenn ein Fremdkörper durch den Wind in das Auge getragen wird, spüren Sie das nicht so schnell wie vorher. Des Nachts ist kein besonderer Schutz notwendig, achten Sie darauf, dass Sie kurz vor dem Schlafen noch mal die Augen mit künstlichen Tränen befeuchten.   mfG   Dr. Kermani     „

War dieser Artikel hilfreich?

Ein Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bislang keine Bewertung)
Quick-Check

Vereinbaren Sie jetzt eine kurze unverbindliche Beratung in der Augenklinik, bei der wir feststellen, ob eine Sehfehlerkorrektur möglich ist.

Suche