Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

Schielen

PatientenforumSchielen
Christian Busse fragte vor 13 Jahren
Hallo liebes Ärzteteam, Ich bin 32 Jahre alt und ich schiele. Ich würde mich einer Schieloperation unterziehen lassen aber ich habe im Internet nachgelesen, dass in dem Alter das Schielen nach gewisser Zeit wieder zurückkehren kann. Ist es wirklich so? Oder besser wäre in dem Alter speziale Brille zu tragen, die das Schielen vermindert können? Wie hoch sind die Kosten für eine Schieloperation und ob die von Krankenkasse ganz, teilweise oder überhaupt nicht getragen werden? Über eine Antwort würde ich mich freuen. LG Anne
1 Antworten
hhuebner antwortete vor 13 Jahren
“ Wenn Sie Brillenträger sind, gibt es auch die Möglichkeit, bei nicht zu starkem Schielen Prismengläser zu verwenden, die den Schielwinkel korrigieren.   Zur Beurteilung einer operativen Korrektur sollten Sie sich zu einem entsprechenden Zentrum überweisen lassen, die OP ist eine Kassenleistung.   Viele Grüße Karl Schmiedt „

War dieser Artikel hilfreich?

Ein Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bislang keine Bewertung)
Quick-Check

Vereinbaren Sie jetzt eine kurze unverbindliche Beratung in der Augenklinik, bei der wir feststellen, ob eine Sehfehlerkorrektur möglich ist.

Medizinersiegel Focus 2021
Suche