Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

pupillenverengende Augentropfen

Patientenforumpupillenverengende Augentropfen
fmeier fragte vor 14 Jahren
Liebes Ärzteteam, ich habe in einem Beitrag von Ihnen etwas über pupillenverengende Augentropfen gelesen. Ich habe nach Lasik im März noch Restprobleme auf dem linken Auge. Sobald die Pupille weit wird wg. Dämmerung u.s.w., sehe ich halt etwas schlechter. Wäre es eine Möglichkeit, diese Augentropfen regelmäßig zu verwenden, um das Sehvermögen auf dem linken Auge zu verbessern??? Wenn ja, bitte sagen Sie den Handelsnamen und ob man die Tropfen so in der Apotheke kaufen kann. Vielen Dank erstmal. Mit freundlichem Gruß, Brigitte Neeff
1 Antworten
hhuebner Mitarbeiter beantwortet vor 14 Jahren
“ Sehr geehrte Frau Neef   Aus meiner Sicht sollten Sie noch warten, bevor Sie mit den Pilocarpin Tropfen arbeiten. Konsultieren Sie Ihren Augeoperateur und sprechen Sie mit Ihm das weitere Vorgehen ab. Gerne können Sie auch zu uns in die Sprechstunde kommen und sich Beratung nach entsprechender Untersuchung einholen. MfG Dr. Kermani „

War dieser Beitrag hilfreich?

Ein Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bislang keine Bewertung)