Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

Pupillenerweiterung nach Laser an Netzhaut

PatientenforumPupillenerweiterung nach Laser an Netzhaut
Christian Busse fragte vor 16 Jahren
Ich wurde am 11.11.2005 am linken Auge auf grund einer Schwachstelle der Netzhaut gelasert.(Netzhautablösung am rechtem Auge 2003)Seit dem ist die Pupille stark vergrößert und bildet sich auch nicht zurück. Nach Aussage meines Augenarztes könnte ein Nerv irritiert sein ich soll einfach noch eine Woche warten. Was raten sie mir?
1 Antworten
hhuebner antwortete vor 16 Jahren
“ Ev. wurde Ihnen auch ein langwirksames Mydriatikum wie z.B. Atropin getropft. Die Wirkung lässt spätestens nach 14 Tagen nach, dann sollte sich die Pupille wieder normalisiert haben.   mfG   Dr. Kermani „

War dieser Artikel hilfreich?

Ein Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bislang keine Bewertung)
Quick-Check

Vereinbaren Sie jetzt eine kurze unverbindliche Beratung in der Augenklinik, bei der wir feststellen, ob eine Sehfehlerkorrektur möglich ist.

Suche