Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

Probleme nach Augen OP

PatientenforumProbleme nach Augen OP
Anonym fragte vor 5 Jahren
01.08.2015 Hallo, bei mir heilt es nicht so, wie es sollte. Nach den OPs habe ich immer noch Dauerreizung, rote Augen und unklare Sicht. Lesen geht fast gar nicht, da alles verschwimmt. Die Augen sind auch sehr lichtempfind-lich. Beim linken Auge im oberen Bereich, Mitte bis außen und Seite empfinde ich eine Mini-Lähmung, bzw. als wenn die Augenklappe innen erschlafft ist und aufs Auge drückt. Ich vermute, dass ein ruppiges Einbringen der Klammer, die das Auge offen hält, der Grund ist. Ich hatte vor ca. 15 Jahren eine obere Augenlied-OP, vielleicht wurde dort etwas verletzt. Jetzt sagte der Arzt, ich hätte neben der Reizung auch Ablagerungen auf den Linsen, Alcon ReStor ACR Sog IQ Tonic IDL Model: SND1T3 Power. Der Arzt ist jetzt nur noch sehr kurz angebunden. Seine verord-neten Medikamente gegen die Rötung schlagen nicht an. Die 1. OP war am 08.06.15. , die 2. OP am 22.06.15. Grund Grauer Star. Einsatz von Multifokallinsen Gruß C.M.
1 Antworten
lberger Mitarbeiter beantwortet vor 5 Jahren
“ Wie an anderer Stelle schon gesagt: Grundsätzlich würde ich jedem empfehlen, sich an die behandelnde Klinik zu halten. Wenn Sie aber Zweifel haben, dass die Behandlung optimal verläuft, steht es Ihnen natürlich auch zu, sich einmal woanders vorzustellen.Viele GrüßeKarl Schmiedt „

War dieser Beitrag hilfreich?

Ein Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bislang keine Bewertung)