Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

PRK

Anonym fragte vor 10 Jahren
Liebes Ärzteteam, im Dez. 2010 wurde ich in Ihrer Klinik am Grauen Star, im März 2011 Nachstar operiert (Multifokallinsen, beide Augen). Am 6.5.2011 steht bei mir(li. Auge) eine PRK an. Bei bekannten Vorerkrankungen habe ich nicht angegeben, dass ich an Coxarthrose leide. Hat das negative Auswirkungen auf meine bevorstehende PRK? Über eine Antwort wäre ich dankbar.
1 Antworten
lberger Mitarbeiter beantwortet vor 10 Jahren
“ Nein, das hat keine Auswirkungen. Eine PRK kann fast immer (am gesunden Auge) durchgeführt werden.   Viele Grüße Karl Schmiedt „

War dieser Beitrag hilfreich?

Ein Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bislang keine Bewertung)