Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

OP-Termin

PatientenforumOP-Termin
Anonym fragte vor 12 Jahren
Hallo, ich habe in knapp 2 Wochen einen Termin zur Voruntersuchung bei Ihnen. Ist es möglich dannach kurzfristig einen Termin zur Operation zu bekommen, soforn nichts gegen eine OP spricht? Gruß
1 Antworten
lberger Mitarbeiter beantwortet vor 12 Jahren
“ Klar, buchen Sie direkt den OP Termin mit. Sollte etwas gegen die OP sprechen, dann können Sie den OP Termin einfach absagen.   MfG   Dr. Kermani „

War dieser Beitrag hilfreich?

Ein Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bislang keine Bewertung)