Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

OP-Termin nach Voruntersuchung

PatientenforumOP-Termin nach Voruntersuchung
Christian Busse fragte vor 15 Jahren
Hallo, wieviel Zeit vergeht in de Regel zwischen Voruntersuchung und OP-Termin ? Gruß Udo
1 Antworten
hhuebner antwortete vor 15 Jahren
“ Hallo, Udo,   wenn alles klar ist, kann im Prinzip der Eingriff am nächsten Tag erfolgen. Das letzlich nur eine Frage der Organisation. Wir sind eigentlich immer in der Lage, innerhalb von 2 – 4 Wochen einen OP-Termin anzubieten.   Erfolgt die OP erst nach 3 Monaten oder später, sollte vorher zumindest die Refraktions-, also Brillenwert-Bestimmung wiederholt werden.   Viele Grüße   Karl Schmiedt „

War dieser Artikel hilfreich?

Ein Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bislang keine Bewertung)
Quick-Check

Vereinbaren Sie jetzt eine kurze unverbindliche Beratung in der Augenklinik, bei der wir feststellen, ob eine Sehfehlerkorrektur möglich ist.

Suche