Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

OP möglich? – Angeborene Hornhautverkrümmung

PatientenforumOP möglich? – Angeborene Hornhautverkrümmung
Christian Busse fragte vor 14 Jahren
Hallo! Ich habe eine angeborene Hornhautverkrümmung und da ich schon sehr lange Kontaktlinsen trage und immer wieder damit Probleme habe, denke ich über eine OP nach. Deshalb möchte ich mich ein mal informieren ob es bei Folgenden Werten möglich ist und was mich das ca. kosten würde: R -2.50 +3.75 0 L -3.50 +4.50 4 Vielen Dank im Voraus Gruß Marc
1 Antworten
hhuebner antwortete vor 14 Jahren
“ Diese Werte liegen im Indikationsbereich für eine LASIK, wegen des starken Asigmatismus wird am ehesten eine Femtosekunden-LASIK sinnvoll sein. Die Kosten dafür wären 4500 €.   Ob dieser Eingriff bei Ihnen wirklich durchgeführt werden kann, hängt von weiteren Voraussetzungen ab und könnte gerne bei uns durch eine Voruntersuchung geklärt werden.   Viele Grüße   Karl Schmiedt „

War dieser Artikel hilfreich?

Ein Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bislang keine Bewertung)
Quick-Check

Vereinbaren Sie jetzt eine kurze unverbindliche Beratung in der Augenklinik, bei der wir feststellen, ob eine Sehfehlerkorrektur möglich ist.

Medizinersiegel Focus 2021
Suche