Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

Multifokallinsen

PatientenforumMultifokallinsen
Anonym fragte vor 6 Jahren
Hallo Ich bin 52 Jahre alt, Ich habe ein schwachsichtiges Auge. Nun habe ich mich erkundigt ob es möglich ist Multifokallinsen zu implantieren. Es ist zwar mögich aber nur das eine Auge. Das schwachsichtige würde nue eine Monofokallinse bekommen. Aber meine Sehstärke würde so bleiben wie jetzt mit der Gleitsichtbrille.Nun überlege ich ob es sich lohnt soviel Geld auszugeben. Mich stört meine Brille nicht .Ich möchte nur sehen können. Danke
1 Antworten
lberger Mitarbeiter beantwortet vor 6 Jahren
“ Oft hat solch ein schwachsichtiges Auge eine solch starke Abweichung in der Dioptrienzahl, dass es gar nicht möglich ist, eine Brille mit zwei so unterschiedlich starken Gläsern anzupassen. Dann ist eine operative Lösung natürlich sehr sinnvoll.Wenn Sie jedoch Ihre Dioptrienzahl an beiden Augen problemlos mit einer Brille ausgleichen können, mit der Brille also an beiden Augen die bestmögliche Sehleistung erreichen und die Brille Sie nicht stört, brauchen Sie natürlich auch keine OP durchführen zu lassen.Viele GrüßeKarl Schmiedt „

War dieser Beitrag hilfreich?

Ein Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bislang keine Bewertung)