Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

Monovision ja od nein

PatientenforumMonovision ja od nein
Anonym fragte vor 7 Jahren
Hallo , ich bin 43 J stark kurzsichtig la -13 Ra -16 zus eine Hornhautverkrümmung von – 2,25 dpa dazu wurde die Netzhaut li gelasert re operiert mein Visus beträgt max 70 Prozent. Habe bisher 2 versch Meinungen v Spezialisten 1.Monofokal u man lässt -2dpt für eine gute Schärfe im mittleren Bereich oder 2.Monovision li – 0.5 Re -1 so bräuchte ich höchstens z lesen eine Brille, habe aber 2 untersuch. Augen, reicht das bei 70pc Visus Bitte eine objektive kompetente Antwort. vielen Dank !!
1 Antworten
lberger Mitarbeiter beantwortet vor 7 Jahren
“ Um welche Operation geht es denn? Zusatzlinse? Dann idealerweise dominantes Auge auf 0 dpt bringen und das andere auch auf 0 oder maximal -0.75. Sie sind ja noch nicht nicht alterssichtig und werden dann zunächst noch keine Lesebrille benötigen. Daher gibt es anhand der mir vorliegenden Daten keinen Grund, warum auf die optimale Fernseh-Leistung verzichtet werden sollte.Die Bestimmung der erforderlichen Linsenstärke unterliegt aber noch weiteren Faktoren und kann erst nach einer eingehenden Voruntersuchung vorgenommen werden.Viele GrüßeKarl Schmiedt „

War dieser Beitrag hilfreich?

Ein Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bislang keine Bewertung)