Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

LASIK oder Artisanlinse?

PatientenforumLASIK oder Artisanlinse?
Anonym fragte vor 16 Jahren
Die Voruntersuchungen zu einer LASIK-OP brachten beim rechten Auge Werte von 7mm Pupille, 530 Hornhautdicke, Myopie von -6 und Astigmatismus von -2. Aufgrund dieser „Grenzwerte“ wurde die Artisanlinse als bessere Alternative hervorgehoben(genügend Vorderkammertiefe vorhanden. Nun sollen beide Augen (das Linke eigentlich optimal für LASIK) mit der Artisanlinse operieren werden. Können Sie mir bestätigen, dass die Artisanlinse bei diesen Werten die besseren Ergebnisse liefert? Wie ist die Gefahr einzuschätzen, dass sich die Verankerung der Artisanlinse löst und wie dringend muss dann ein weiterer chirurgischer Eingriff durchgeführt werden (z.B. während eines Auslandaufenthaltes/Urlaubs)? Ich freue mich auf Ihre Antwort, die mir eine kleine Entscheidungshilfe pro/contra LASIK, bzw. Artisanlinse sein kann.

War dieser Beitrag hilfreich?

Ein Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bislang keine Bewertung)