Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

Lasik bei Hornhautverkrümmung und hoher Dioptrienzahl

PatientenforumLasik bei Hornhautverkrümmung und hoher Dioptrienzahl
Anonym fragte vor 13 Jahren
Sehr geehrte Damen und Herren, in Kürze habe ich einen Termin zur Voruntersuchung für Lasik. Vorher habe ich hierzu noch zwei Fragen: Da ich sehr hohe Dioptrienwerte bei den Kontaktlinsen habe: rechts: 8,5links: 9,00 möchte ich wissen, ob bei mir überhaupt Lasik noch in Frage kommt. Ebenfalls habe ich auf dem rechten Auge eine Hornhautverkrümmung. Können Sie mir weiterhelfen? Vorab vielen Dank! MfG Strobl
1 Antworten
lberger Mitarbeiter beantwortet vor 13 Jahren
“ Die Summe der Werte für Kurzsichtigkeit und HHV sollte nicht über -10 liegen.   Auch bei -8 bis -10 dpt. sollten bei der Frage nach LASIK Hornhautstärke und -konfiguration kritisch geprüft werden. Schließlich steht ja mit der Implantation von Zusatzlinsen ein alternatives Verfahren zur Verfügung, das vom Behandlungsergebnis her gleichwertig ist.   Viele Grüße   Karl Schmiedt „

War dieser Beitrag hilfreich?

Ein Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bislang keine Bewertung)