Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

Lasern in der Schwangerschaft

PatientenforumLasern in der Schwangerschaft
Anonym fragte vor 10 Jahren
Bin jetzt in der 19.SSW+5 schwanger und müsste eigentlich auf dem linken Augen noch einmal gelasert werden (Netzhautdegenerationen bei Myopie von -8,5 und -9,5).In den ersten 3. Schwangerschaftsmonaten hat meine Ärztin das Lasern abgelehnt. Meine Frage jetzt: Ist das Lasern zum jetzigen o. zu einem späteren Zeitpunkt der Schwangerschaft für mein ungeborenes Baby schädlich? Bzw. können die zur Erweiterung eingsetzten Augentropfen Schäden anrichten?
1 Antworten
lberger Mitarbeiter beantwortet vor 10 Jahren
“ Wir empfehlen eine Lasik oder Re-Lasik erst nach der Schwangerschaft. Während der Schwangerschaft können zu Refraktionsschwankungen kommen, die das Ergebnis beeinträchtigen.   Mit freundlichen Grüßen Dr E. Farvili „

War dieser Beitrag hilfreich?

Ein Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bislang keine Bewertung)