Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

Krafttraining nach Netzhautforamen möglich?

PatientenforumKrafttraining nach Netzhautforamen möglich?
Anonym fragte vor 14 Jahren
Hallo liebes Ärzte-Team! Im September diesen Jahres wurde bei mir ein Netzhautforamen des rechten Auges festgestellt und auch gelasert. Der Heilungsprozeß ist gut verlaufen und das Foramen momentan stabil. Nun meine Frage: Ich mach gerne Sport unter anderem auch regelmäßig Krafttraining (3x pro Woche). Kann ich dies nun unbedenklich fortsetzen oder ist hier absolute Vorsicht geboten? Wie ist es mit Radfahren und Steppen? Da wird ja auch das Blut enorm durch den Körper gepuppt u. a. auch durch die Gefäße der Augen! Können durch diese Gegebenheiten leichter erneute Netzhautlöcher entstehen? Ich würde mich sehr über eine Antwort von Ihnen freuen, da mir mein Sport sehr wichtig ist! Allerdings will ich aber nicht unnötig Schaden an meinen Augen anrichten!! Vielen Dank schon Mal! Mit freundlichen Grüßen Manu
1 Antworten
lberger Mitarbeiter beantwortet vor 14 Jahren
“ Machen Sie sich keine Sorgen, derartige sportliche Aktivitäten sind problemlos auszuführen. Wenn Netzhautlöcher vorliegen, diese behandelt worden sind können später an anderer Stelle wieder neue Löcher auftreten. Dies geschieht unabhängig von sportlichen Aktivitäten. Daher lassen Sie Ihre Augen einmal im Jahr spiegeln, dann sind Sie auf der sicheren Seite.   Karl Schmiedt „

War dieser Beitrag hilfreich?

Ein Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bislang keine Bewertung)