Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

Grauer Star OP nach Lasik

PatientenforumGrauer Star OP nach Lasik
Anonym fragte vor 8 Jahren
Ist die OP des Grauen Stars nach Lasik schwieriger weil z. B. die Hornhaut dünner ist oder besteht sonst ein größeres Risiko? Bekommt man nach der Grauen Star OP mehr Glaskörpertrübungen wenn man vorher schon welche hatte?
1 Antworten
lberger Mitarbeiter beantwortet vor 8 Jahren
“ Zur ersten Frage: Nein.Zur zweiten Frage:Wir haben durchaus die Erfahrung gemacht, dass Glaskörpertrübungen in Kombination mit Multifokallinsen stärker störend sein können. Wenn Sie jetzt schon dadurch beeinträchtigt sind, sollten Sie also ggf. auf Multifokallinsen verzichten.Viele GrüßeKarl Schmiedt „

War dieser Beitrag hilfreich?

Ein Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bislang keine Bewertung)