Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

grauer star

Patientenforumgrauer star
Anonym fragte vor 3 Jahren
was bezahlt die ran kenkasse
1 Antworten
lberger Mitarbeiter beantwortet vor 3 Jahren
“ Auch die gesetzlichen Krankenkassen bezahlen die gesamte Operation und die Nachsorge (bis auf die Rezeptgebühr).Über das Kassenmodell hinausgehend gibt es noch genauere Verfahren der Linsenberechnung sowie asphärische Blaulichtfilter-,  torische oder Multifokal-Linsen. Mit letzteren braucht man dann z.B. auch keine Lesebrille mehr; das wäre dann also eine kostenpflichtige Zustzleistung, die aber nicht zwingend erforderlich ist. Ferner ist der Einsatz des Femtosekundenlasers bei der Operation besonders schonend, präzise und sicher.Viele GrüßeKarl Schmiedt „

War dieser Beitrag hilfreich?

Ein Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bislang keine Bewertung)