Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

Gleitsichtbrille und gelaserte Netzhaut

PatientenforumGleitsichtbrille und gelaserte Netzhaut
Christian Busse fragte vor 15 Jahren
Zu meiner Kurzsichtigkeit (zwischen 8 und 9 Dioptrien pro Auge)und vor ca. einem Jahr gelaserten Löchern an beiden Netzhäuten ist jetzt die Altersweitsichtigkeit dazugekommen (bin 50 Jahre alt). Kontaktlinsen vertrage ich in den letzten 20 Jahren leider nur noch beim Sport (zu trockene Augen, habe alle Sorten ausprobiert). Ich leide darunter, dass meine Brillen meine Sehschwäche nie wirklich gut korrigieren. Die Gleitsichtbrille kann ich zwar händeln, bin aber auch nicht zufrieden mit der Wirkung des Fernsichtteils. Kurz: ich träume seit vielen Jahren von einem normalen Sehen – möglichst ohne Brille! Ist der Traum realistisch, d.h. erfülltbar? Oder könnte eine Operation bei Ihnen nur einen Teil der Sehproblematik lösen? Wäre eine OP überhaupt ratsam bei bereits gelaserten Netzhäuten? Sollte ich mir einen Einzeluntersuchungstermin geben lassen – und wenn ja, wäre das eine Kassenleistung? Viele Fragen…. und danke für eine Antwort! Beate Fleming
1 Antworten
hhuebner antwortete vor 15 Jahren
“ Liebe Frau Fleming,   in Ihrer Situation würde eine LASIK, also eine Laserbehandlung der Hornhaut, in Frage kommen, um Normalsichtigkeit zu erreichen. Damit werden Sie eine sehr gute Sehschärfe ohne Brille für die Ferne und, mit Einschränkung, auch für die Nähe haben. Sie werden allerdings in bestimmten Situationen noch eine Lesebrille benötigen.   Wenn Sie völlig brillenfrei sein wollen, käme noch ein Austausch Ihrer Augenlinse mit einer Multifokallinse in Betracht.   Bei der Voruntersuchung müßte noch überprüft werden, ob die Netzhaut stabil ist, wovon nach der Argon-Laserbehandlung ja auszugehen ist.   Die Kosten für die Voruntersuchung liegen bei 100 € und können leider nicht mit der gesetzlichen Krankenkasse abgerechnet werden. Sie werden dann aber von den Operationskosten abgezogen.   Karl Schmiedt „

War dieser Artikel hilfreich?

Ein Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bislang keine Bewertung)
Quick-Check

Vereinbaren Sie jetzt eine kurze unverbindliche Beratung in der Augenklinik, bei der wir feststellen, ob eine Sehfehlerkorrektur möglich ist.

Suche