Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

Geringe Hornhautdicke

PatientenforumGeringe Hornhautdicke
Anonym fragte vor 13 Jahren
Liebes Ärzteteam, ich interessiere mich für eine Lasik-OP. Meine Werte sind: Rechts: sphä -4,0, cyl. -0,75, Achse 0 Links: sphä. -5,0, cyl. -0,5, Achse 170 Die Hornhautdicke beträgt lediglich 488 µ. Kann ich meine Fehlsichtigkeit mit Lasik korrigieren oder ist meine Hornhaut zu dünn?
1 Antworten
lberger Mitarbeiter beantwortet vor 13 Jahren
“ Auch bei Ihnen sollte man zurückhaltend mit der LASIK sein, wenn überhaupt, dann allenfalls eine Femtolasik.   Noch sicherer wird ggf. eine Oberflächen-Laserbehandlung (PRK, LASEK oder Epi-LASIK) sein, auch die Vorderkammerlinsen kämen unter Umständen in Betracht.   Viele Grüße   Karl Schmiedt „

War dieser Beitrag hilfreich?

Ein Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bislang keine Bewertung)