Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

Genauigkeit Femtosekunden-/Excimer-Laser

PatientenforumGenauigkeit Femtosekunden-/Excimer-Laser
Anonym fragte vor 7 Jahren
Sehr geehrtet Herr Schmiedt, ich habe gelesen, dass der Excimer-Laser (klassise Lasik) um das 15fache genauer als der Femtosekunden-Laser sein soll. Ist diese Information richtig, wie beurteilen Sie die beiden Laser-Arten? Danke vorab für die Beantwortung der Fragen. MfG
1 Antworten
lberger Mitarbeiter beantwortet vor 7 Jahren
“ Es gibt ja zunächst die klassische LASIK und die Femtosekunden-LASIK. Bei beiden Verfahren kommt der Excimerlaser zur Korrektur der Fehlsichtigkeit zum Einsatz, und der Unterschied liegt „nur“ darin, wie die Hornhautlamelle geschnitten wird, nämlich „klassisch“ mit dem Mikrokeratom, also mit einer Klinge, oder mit dem Femtosekundenlaser. Und eigentlich kann mir kaum noch vorstellen, dass es noch jemanden gibt, der behauptet, dass die klassische LASIK in irgendeiner Form der Femtosekunden-LASIK überlegen sei (das war vor einigen Jahren, als wir dieses Verfahren als erste in Deutschland durchgeführt haben, noch anders).Oder meinen Sie diese neuen Verfahren, „RELEX“ und „SMILE“? Von diesen kann ich mir durchaus vorstellen, dass sie nicht so präzise sind; sie sind ja durchaus umstritten und die publizierten Ergebnisse nicht sehr überzeugend.Viele GrüßeKarl Schmiedt „

War dieser Beitrag hilfreich?

Ein Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bislang keine Bewertung)