Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

Fragen zu Linsenimplantaten

PatientenforumFragen zu Linsenimplantaten
Christian Busse fragte vor 15 Jahren
Sehr geehrtes Ärzteteam,, nach der freundlichen Antwort vom 14.02. habe ich noch 2 Fragen zu Zusatzlinsen: Wird man durch Zusatzlinsen, z.B. Artiflex, lichtempfindlicher oder sieht man z.B. Lichtreflexe durch die Sonne? Ist das Risiko, einen Grauen Star zu bekommen, mit einer Zusatzlinse erhöht? Vielen Dank, Gruss Frau Schmitt
1 Antworten
hhuebner antwortete vor 15 Jahren
“ Sehr geehrte Frau Schmitt,   eine Zunahme der Lichtempfidlichkeit am Tage ist nicht zu befürchten. Nur bei Dämmerung oder Dunkelheit, kann es in Einzelfällen (grosse Pupillenweite, Zentrierung der Linse) zu Blendphänomenen kommen.   Bei der Artisan oderArtiflex Linse ist eine akute Zunahme (innerhalb 5 Jahre) der Katarakt nicht zu beobachten. Allerdings wird die Kataraktentstehung bei diesen Patienten sehr wahrscheinlich etwas früher einsetzen (5-10 Jahre) als bei nicht implantierten Augen.   Der graue Star kann hier genauso effektiv behandelt werden wie das üblich ist und die vorherrschende Fehlsichtigkeit wird dann mit einer Hinterkammerlinse ausgeglichen.   Mit freundlichen Grüssen,   Dr. Kermani „

War dieser Artikel hilfreich?

Ein Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bislang keine Bewertung)
Quick-Check

Vereinbaren Sie jetzt eine kurze unverbindliche Beratung in der Augenklinik, bei der wir feststellen, ob eine Sehfehlerkorrektur möglich ist.

Suche