Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

Fragen über Fragen

PatientenforumFragen über Fragen
Christian Busse fragte vor 13 Jahren
Liebes Ärzteteam, ich hab da mal ein paar Fragen, die sicher viele hier interessieren dürfte. Sicherlich ist die Handhabung bei verschiedenen Patienten unterschiedlich und in ihrem Merkblatt zur OP steht, dass der Arzt individuell entscheidet. Sicher gibt es aber auch ein paar Faustregeln für alle Operierten. Zu Laser findet man ja hier verstreut etwas, aber zur Linsenchirurgie finde ich nicht viel: 1) Wann darf man wieder an den Augen reiben? 2) Wann darf ich mein Gesicht wieder normal mit Wasser Waschen? 3)Wann darf man wieder Weinen? (klingt vllt blöd, aber der Druck ist doch bestimmt nicht gut) 4)Wann darf man wieder kopfüber etwas tun (z.B. Haare waschen)? 5)Wann darf man wieder schwer heben oder schieben? 6) Wann verschwinden Rötungen im Auge nach OP? Da fällt mir jetzt nicht mehr ein, aber wäre doch bestimmt interessant für die Leser hier. Wie gesagt nur pi mal Daumen, ist bestimmt abhängig vom Heilungsverlauf. Würde mich über Antwort sehr freuen. Viele Grüße Astrid
1 Antworten
hhuebner antwortete vor 13 Jahren
“ Hallo Astrid,   grundsätzlich darf man nach einer Linsenoperation nach einem Monat wieder alles machen. Bis dahin sollte man insbesondere vermeiden, dass Druck auf die Augen kommt, das würde also Punkt 1, 4 und 5 betreffen. Wasser in den Augen würde ich schon nach 2 Wochen als unproblematisch ansehen, beim Weinen sehe ich überhaupt kein Problem. Die Rörungen werden spätestens nach 2 Wochen verschwunden sein.   Viele Grüße Karl Schmiedt „

War dieser Artikel hilfreich?

Ein Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bislang keine Bewertung)
Quick-Check

Vereinbaren Sie jetzt eine kurze unverbindliche Beratung in der Augenklinik, bei der wir feststellen, ob eine Sehfehlerkorrektur möglich ist.

Medizinersiegel Focus 2021
Suche