Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

Femto-Lasik/PRK/Artisan

PatientenforumFemto-Lasik/PRK/Artisan
Christian Busse Mitarbeiter fragte vor 16 Jahren
Guten Tag, ist eine Femto-Lasik bei -6,25/-6,0 (Cyl 0,5/0,75) HH 470/475 noch möglich oder bleibt ’nur‘ die Artisanlinse (PRK aufgrund des Astigmatismus auch grenzwertig) ? danke und Gruß
1 Antworten
hhuebner Mitarbeiter beantwortet vor 16 Jahren
“ Bei der genannten Konstellation wird auch der Femto-Laser die LASIK nicht sicherer machen. Die PRK ist eine gute Alternative, wenn die Implantation einer Artisan Linse nicht möglich ist oder nicht gewünscht wird. Bei ausreichender Augenkammertiefe (Voraussetzung) erscheint mir aber die Linse als das Verfahren der Wahl bei den gegebenen Werten. Der Astigmatismus von unter 1.5 cyl stellt bei der Linsenimplantation kein Problem dar. Durch entsprechende Architektur des Zuganges zum Auge kann dieser mit korrigiert werden.   mfG   Dr. Kermani „

War dieser Beitrag hilfreich?

Ein Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bislang keine Bewertung)