Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

Dauerhafte Altersweitsicht?

PatientenforumDauerhafte Altersweitsicht?
Christian Busse fragte vor 13 Jahren
Guten Morgen, ich bin 52 Jahre alt, kurzsichtig (ca. -7,5 Dioptrin)und seit ca. 2 JAhren habe ich auch Probleme mit dem Nahsehen. Jetzt habe ich gelesen, dass es eine Operationsemethode gibt, die beide Probleme beseitigen würde. Ist der Erfolg von Dauer? Kann die Altersweitsichtigkeit nicht fortschreiten? Mit freundlichem Gruß Jutta G.
1 Antworten
hhuebner antwortete vor 13 Jahren
“ Bei der Ausgangslage könnte man durch einen Linsenaustausch sowohl Kurz- als auch Altersichtigkeit dauerhaft beheben. Die verhärtete körpereigene Linse wird hierbei durch eine sog. Multifokale Linse erstzt. Schauen Sie mal bei uns auf der Seite unter der Rubrik Medien. Dort finden Sie zahlreiche Beiträge zu dem Thema. So hat sich der Film und Fersehschauspieler Rainer Hunold bei einer ähnlichen Ausgangslage diesem Eingriff unterzogen und war wie die meisten anderen Patienten auch sehr zufrieden.   MfG   Dr. Kermani „

War dieser Artikel hilfreich?

Ein Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bislang keine Bewertung)
Quick-Check

Vereinbaren Sie jetzt eine kurze unverbindliche Beratung in der Augenklinik, bei der wir feststellen, ob eine Sehfehlerkorrektur möglich ist.

Medizinersiegel Focus 2021
Suche