Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

Brauche nochmal Rat

PatientenforumBrauche nochmal Rat
Anonym fragte vor 13 Jahren
Hallo! Ich habe in einem anderen Forum (operationauge.de)meine Kurzsichtigkeit und meine Hornhautdicke angegeben und da erhielt ich die Auskunft, daß die Werte der Hornhaut nicht besonders toll seien. Ich solle mich lieber noch informieren. Ich weiß, Sie können mir nicht hundertprozentig antworten. Ich habe eine Hornhautdicke von 528 und bin kurzsichtig mit -6,5. Allerdings sagte der Arzt, der bei mir die Voruntersuchung gemacht hat, daß meine Augen für eine Femto-Lasik o.k. sind. Bin jetzt aber doch verunsichert. Ist meine Hornhaut zu dünn für eine Lasik oder grenzwertig? Falls eine Re-Lasik bei mir notwendig wäre, würde das dann noch gehen? Ist nur die Hornhautdicke ausschlaggebend oder spielen auch noch andere Werte eine Rolle? Vielen Dank für Ihre Mühe und liebe Grüße, Tanja
1 Antworten
lberger Mitarbeiter beantwortet vor 13 Jahren
“ Liebe Tanja,   unter dem Vorbehalt, dass ich die Augen nicht untersuchgt habe kann man aber rechenerisch davon ausgehen, dass eine Femto-LASIK gut machbar ist. HH-Dicke 520 Femto-Flap 100±10 (Keratom-Flap 130 ±30) Laserabtrag ca. 100 Restdicke dann 320 Empfohlener Mindestrestdicke 250 Der Femto-Flap ist zielgenauer in Bezug und daher von Vorteil.   MfG   Dr. Kermani „

War dieser Beitrag hilfreich?

Ein Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bislang keine Bewertung)