Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

Blickirritation nach Lasik

PatientenforumBlickirritation nach Lasik
fmeier fragte vor 15 Jahren
Liebes Ärzteteam, meine Operation ist jetzt genau 6 Monate her. Seit ca. 3-4 Wochen ist mir folgendes Problem mit dem linken Auge aufgefallen: Bei Bewegung des Auges ziehen sich leichte Schatten nach. Zusätzlich bewegt sich auch ein dunkler Punkt mit in Blickrichtung, als wäre halt unter dem Hornhautdeckelchen Flüssigkeit eingeschlossen (vergleichbar mit wenig Flüssigkeit in einer eingeschweißten Tüte, in der sich dann noch ein größeres Staubkorn befindet). Der dunkle Punkt verbleibt bei starrem Blick nicht an der selben Stelle, sondern sinkt nach unten. Bei der nächsten Augenbewegung zieht er wieder in Blickrichtung nach. Dieses Phänomen ist bei hellerem Licht extrem, ist es etwas dunkler, fällt es mir nicht mehr auf. Für Ihren fachlichen Rat bin ich sehr dankbar. Mit freundlichen Grüßen Susanne
1 Antworten
hhuebner Mitarbeiter beantwortet vor 15 Jahren
“ Liebe Susanne, sehr wahrscheinlich haben Sie eine Glaskörpertrübung (Mouches volantes). Ist harmlos aber lästig. Lassen Sie die Pupillen erweitern und den Augenhintergrund spiegeln um ernstzunehmende Veränderungen auszuschliessen. MfG K. Schmiedt Augenarzt   „

War dieser Beitrag hilfreich?

Ein Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bislang keine Bewertung)