Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

Bleibt das so?

PatientenforumBleibt das so?
Anonym fragte vor 14 Jahren
Vor einer Woche wurde mir eine ReSTOR Multifokallinse eingesetzt. In die Ferne kann ich schon sehr gut sehen, fast wie mit Brille vorher und auch der Nahbereich(30 cm) wird immer besser. Probleme habe ich massiv mit dem Bereich dazwischen, also dem normalen Lebensbereich. Den bekomme ich überhaupt nicht scharf, also so als wäre ich einfach noch 2Dioptrin kurzsichtig. Wird das noch besser oder muss ich damit rechnen, das das bleibt? Wenn ja was kann ich denn dann machen, würde da eine Laser-OP helfen oder ist das völliger SChmarrn? Ich kann ja im Haushalt usw. nicht alle Sachen auf so ungefähr machen? und warum wird es nicht einmal für eine Sekunde scharf? Völlig verzweifelt Susanne Noll
1 Antworten
lberger Mitarbeiter beantwortet vor 14 Jahren
“ Sehr geehrte Frau Noll,   die ReSTOR ist für Ferne und Nähe ausgelegt. Der Zwischenabstand bei ca. 60cm fällt in der Auflösung etwas ab. Die meisten Patienten entwickeln aber im Laufe der ersten 3 Monate nach der OP auch für diesen Bereich wieder einen sehr guten Sehschärfewert. Es braucht also eine gewisse Zeit. Würde Ihnen empfehlen für diese Übergangszeit eine leichte Lesebrille von der Stange zu holen (etwa +1.5 dpt)   MfG   Dr. Kermani „

War dieser Beitrag hilfreich?

Ein Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bislang keine Bewertung)