Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

bis +7 dioptrienen behandel bar mit dem Laser?

Patientenforumbis +7 dioptrienen behandel bar mit dem Laser?
Anonym fragte vor 14 Jahren
Ich bin Weitsichtig und Trage eine Brille ich habe mich entschieden meine Fehlsichtigkeit korrigieren zu lassen. Wenn ich mich mit dem Laser behandeln lasse, welcher gemessener Wert wird den war genommen zur Behandlung. Der Wert nach den Augentropfen mit den größeren Werten oder der Wert davor ohne Augentropfen mit wenigem gemessenem Wert. Desweiteren wenn ich nachts Auto Fahre Blendet es mich, würde das beim Femto-Lasik gleich mit korrigiert? Da ich nach den Augentropfen sehr große werte habe wie am linken Augen +7 (Hypermetrop) Dioptrienen und am rechten Auge +5 Dioptrienen stelle ich ihnen diese Frage, weil ich wissen will ob ich überhaupt behandelt werden kann. Da ich bis heute bei zwei Augen Ärzten war, der eine der meint es nicht möglich mit +7 Dioptrienen behandelt zu werden es würde sich verschlechtern der andere der für die Behandlung keine Augentropfen benutzt hat, meint ich könnte behandelt werden denn er hat andere Werte gemessen geringere Werte ohne Augentropfen.
1 Antworten
lberger Mitarbeiter beantwortet vor 14 Jahren
“ + 7 dpt nach Tropfen ist durchaus zu viel für eine LASIK, eine Korrektur von mehr als + 4 dpt ist kritisch.   Es ist nicht zwar nicht auszuschließen, daß auch eine Korrektur von + 4 dpt für Sie ein gutes Ergebnis sein könnte, insbesondere für den Fall, daß das linke Auge eine schwächere Sehkraft hat.   Möglicherweise wird aber auch für Sie eine Linsenoperation die bessere Lösung sein.   Viele Grüße   Karl Schmiedt „

War dieser Beitrag hilfreich?

Ein Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bislang keine Bewertung)