Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

Augen kleben zu

PatientenforumAugen kleben zu
Christian Busse fragte vor 15 Jahren
Wertes Ärzteteam, Ich habe mir im September 2006 die Augen lasern lassen. Meine Werte lagen davor bei -6- -6,5 und Hornhautkrümmung bei -2. Bei der letzten Nachsorge im November waren beide Augen 100%. Im Dezember dann wurde das Arechte Auge langsam schlechter und liegt jetzt bei ca. -1. Das linke Auge ist soweit noch ganz gut. Ich merke aber das die Sehschärfe zuweilen stark schwankt. Ich hatte schon vor der OP trockne Augen und ich habe Kontaktlinsen zum Schluß kaum noch vertragen und außerdem sind die mir auch ständig aus den Augen gefallen. Jetzt habe ich das Problem, dass wenn ich Nachts aufwache, die Augen wie zugeklebt sind. Ich krieg sie dann nur wieder auf, wenn ich reibe. Ich nehme zur Zeit auch keine Tropfen. Bin 32 Jahre. Kommt das Zusammenkleben daher, dass ich zu trockne Augen habe und besteht vielleicht ein Zusammenhang mit der Sehschärfe? Welche Tropfen würden Sie mir empfehlen?
1 Antworten
hhuebner antwortete vor 15 Jahren
“ Das Verkleben kommt sicher von der Trockenheit vielleicht sollten Sie abends vor dem Schlafengehen z.B. etwas Bepanthen-Augensalbe in die Augen geben.   Es wäre sicherlich auch ganz gut, solange Sie noch entsprechende Beschwerden haben, ein paar mal am Tag noch die Augentropfen, z.B. Vismed oder ein anderes Präparat mit Hyaluronsäure, zu verwenden.   Die Sehschärfe wird eher wegen der trockenen Augen eingeschränkt sein als umgekehrt.   Karl Schmiedt „

War dieser Artikel hilfreich?

Ein Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bislang keine Bewertung)
Quick-Check

Vereinbaren Sie jetzt eine kurze unverbindliche Beratung in der Augenklinik, bei der wir feststellen, ob eine Sehfehlerkorrektur möglich ist.

Suche