Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

Astigmatismus

PatientenforumAstigmatismus
Christian Busse fragte vor 15 Jahren
Bei mir wurde eine Hornhautverkrümmung mit den ca. Werten R -6 und L -7,5 festgestellt. Die Weitsichtigkeit liegt bei R -0,5 und L -2. Mein Augenarzt möchte mir Artisanlinsen in der torischen Ausführung einpflanzen. Gibt es hierzu noch andere Alternativen? Würde z.B. eine Hornhautplastik ausreichen? Sind diese Werte als noch normal anzusehen oder gibt es noch schlimmere Fälle? Ein Keratonus soll bei mir nicht vorliegen. Mit freundlichen Grüssen aus Koblenz Sabine Sterne
1 Antworten
hhuebner antwortete vor 15 Jahren
“ Liebe Frau Sterne,   bei diesen Werten wird eine HHP keinesfalls ausreichen. Wenn auch die übrigen Daten stimmen, würde ich ebenfalls die torischen Artisan-Linsen als das Verfahren der Wahl ansehen.   Wichtig ist hierbei eine adäquate Markierung der Hornhaut in aufrechter Position vor dem Eingriff, damit Fehler durch Verdrehung des Auges vermieden werden.   Der Astigmatismus ist bei Ihnen sicher recht hoch. Um so glücklicher werden Sie über das Ergebnis sein.   Viele Grüße aus Köln   Karl Schmiedt „

War dieser Artikel hilfreich?

Ein Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bislang keine Bewertung)
Quick-Check

Vereinbaren Sie jetzt eine kurze unverbindliche Beratung in der Augenklinik, bei der wir feststellen, ob eine Sehfehlerkorrektur möglich ist.

Suche