Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

Artiflex oder vielleicht doch Lasik?

PatientenforumArtiflex oder vielleicht doch Lasik?
Christian Busse fragte vor 15 Jahren
Guten Tag zusammen, eigentlich hatte ich schon für April einen Termin bei Ihnen (Do Voruntersuchung, Fr OP, Sa Nachsorge), mein Augenarzt vor Ort hat mir jedoch die Hoffnung genommen, mit einer Lasik zurechtzukommen, da meine Hornhaut nur 450 bzw. 470 µm beträgt. Meine Werte sind -7 bzw. -8 dpt., Zyl. beidseitig 0,5. Da ich über 500 km Anfahrtsweg habe, bitte ich Sie um eine Ferdiagnose, inwieweit Lasik oder Lasek vielleicht doch in Frage kämen bzw. ob eine Kunstlinse besser wäre oder ich damit noch bis zur Altersweitsichtigtkeit warten soll. Ich bin 41 Jahre alt. Wie ist der zeitliche Ablauf bei einer Implantation? Kann man beide Augen gleichzeitig behandeln bzw. wie oft muss ich zu Ihnen kommen und welche Vorbereitungen sind nötig. Herzlichen Dank für Ihre Antwort! Sylvia S.
1 Antworten
hhuebner antwortete vor 15 Jahren
“ Liebe Frau S.,   Sie können gerne an diesem Donnerstag zur Voruntersuchung kommen, ich halte es aber eher für unwahrscheinlich, daß wir Ihnen bei diesen Werten eine LASIK oder LASEK anbieten werden, zumal mit den Artiflex-Linsen ja eine sehr schöne Alternative zur Verfügung steht.   Wir könnten Ihnen dann OP-Termine an zwei aufeinander folgenden Tagen anbieten, so daß Sie nur noch einmal für drei Tage (incl. 1. Nachuntersuchung) kommen müßten.   Bis bald   Karl Schmiedt „

War dieser Artikel hilfreich?

Ein Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bislang keine Bewertung)
Quick-Check

Vereinbaren Sie jetzt eine kurze unverbindliche Beratung in der Augenklinik, bei der wir feststellen, ob eine Sehfehlerkorrektur möglich ist.

Suche