Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

Anfrage

PatientenforumAnfrage
Anonym fragte vor 13 Jahren
Hallo Ärzteteam, ich habe bereits die Voruntersuchung (Ende August 07) in Ihrer Klinik vornehmen lassen. In Betracht käme bei mir Femto-Lasik. Gibt es einen Zeitraum, zwischen Voruntersuchung und OP, den man einhalten sollte? Ich habe meine Ängste noch nicht ganz abgebaut, um eine Entscheidung zu treffen. Noch eine Frage: Da ich kurz- und weitisichtig bin, müsste ich nach der OP eine Lesebrille tragen. Lesebrille dann auch tragen? Der Abstand zum Bildschirm beträgt ca. 50 bis 70 cm. MfG Ute K.
1 Antworten
lberger Mitarbeiter beantwortet vor 13 Jahren
“ Liebe Ute,   höchstens 6 Monate sollten zwischen den Terminen liegen. Ggf. werden aber die wichtigsten Messungen noch mal aktualisiert. Die Altersweitsichtigkeit findet bei der Behandlung Berücksichtigung, das nicht-dominant Auge wird etwa -0.75 dpt kurzsichtig gelassen, damit sind Sie ganz gut für den Bildschirm eingestellt. Bei starker Nahsehbeanspruchung muss aber eine Lesebrille getragen werden.   MfG   Dr. Kermani „

War dieser Beitrag hilfreich?

Ein Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bislang keine Bewertung)