Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

Altersweitsichtigkeit

PatientenforumAltersweitsichtigkeit
Christian Busse fragte vor 17 Jahren
Ich soll am grauen Star operiert werden. Jetzt habe ih gehört, dass es sog. Multifokale Linsen gibt mit denen auch die Lesefähigkeit wieder hergestellt werden kann. Können Sie dies Linsen empfehlen und bezahlt die gesetzliche Krankenkasse diese Linsen ?
1 Antworten
hhuebner antwortete vor 17 Jahren
“ Die Multifokalen Linsen sind heute im Prinzip sehr ausgereift und daher auch anwendbar. Kompromisse müssen allerdings noch bei der Kontzrastwahrnehmung und in der Dämmerung gemacht werden. Hier kann es zu Beeinträchtigungen kommen, die insbesondere „Vielfahrern“ bei Nacht Probleme bereiten können. Leider bezahlen die GKV diese Linsen nicht. „

War dieser Artikel hilfreich?

Ein Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bislang keine Bewertung)
Quick-Check

Vereinbaren Sie jetzt eine kurze unverbindliche Beratung in der Augenklinik, bei der wir feststellen, ob eine Sehfehlerkorrektur möglich ist.

Suche