Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

3-4 Wochen kein Wasser nach Femto?

Patientenforum3-4 Wochen kein Wasser nach Femto?
Anonym fragte vor 10 Jahren
Hallo liebes Augenlaserteam, ich lasse mir in ein paar Wochen die Augen mit einem Femtolaser bei Ihnen behandeln. In meiner Infomappe steht das ich 3-4 Wochen nach der OP kein Wasser in die Augen bekommen darf?! Habe bisher immer nur gelesen das 1 Woche gelesen…. Bin jetzt verwirrt weil ich Angst habe das aus Versehen es doch passiert und mir mal ein Tröpfchen Wasser in die Augen gelangt. 1 Woche ist ja verträglich aber 3-4 doch eher sehr schwierig. Ist es sehr schlimm wenn da ein Tröpfchen reinkommen könnte. Sorry wegen dieser eher stumpfsinnigen Frage aber ich muss mein Gewissen beruhigen 🙂 lg
1 Antworten
lberger Mitarbeiter beantwortet vor 10 Jahren
“ Sie sollten das Ganze so verstehen, dass Sie 4 Wochen lang etwas vorsichtig sein sollen.   Sicherlich wird es keine Katastrophe sein, wenn nach ein paar Tagen ein Tropfen Wasser ins Auge kommt, man sollte aber am Anfang durchaus den Tränenfilm möglichst schonen.   Auch Verletzungen mit Augenkontakt sollten in diesem Zeitraum vermieden werden, weil sich dann die Hornhautlamelle noch lösen könnte. Gesehen habe ich so etwas nach Verstreichen der ersten 24 Stunden nur zwei Mal, in beiden Fällen musste nicht chirurgisch interveniert werden.   Viele Grüße Karl Schmiedt „

War dieser Beitrag hilfreich?

Ein Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bislang keine Bewertung)