schildergasse 107-109
tel.: +49 (0) 221.650 722-0
50667 köln
info@augenportal.de
Menü öffnen Augenklinik am Neumarkt anrufen

Femto LASIK Köln: Begeben Sie sich in die Hände erstklassiger Experten!

Sie interessieren sich für eine Femto-LASIK-OP bei uns in Köln? Die meisten Patienten entscheiden sich mittlerweile für dieses ebenso komfortable wie sichere und präzise Verfahren für die Augen. 

Femto-LASIK im Augenlaserzentrum KölnIhre Vorteile:

  • reproduzierbare Flap-Geometrie unabhängig von der Hornhautform
  • optimierte Zentrierung auch bei exzentrischen Pupillen
  • höhere Sicherheit dank dünnerer Flaps – auch bei dünner Hornhaut
  • seltener Flap-Falten und Epitheleinwuchs durch passgenauen Flaprand
  • chirurgische Komplikationen nahezu ausgeschlossen durch reversible Schnitte.

Femto-LASIK: Augen lasern bis wieviel Dioptrien möglich?

Bei den Voraussetzungen für eine Femto-LASIK-OP orientieren wir uns an den Richtlinien der Kommission Refraktive Chirurgie des Berufsverbands der Augenärzte Deutschlands.

  • Kurzsichtigkeit bis -8 dpt (Grenzbereich bis -10 dpt)
  • Weitsichtigkeit bis +4 dpt (Grenzbereich bis 6 dpt)
  • Hornhautverkrümmung bis 6 dpt (Grenzbereich bis +4 dpt)

Und ab welchem Alter empfiehlt sich eine Femto-LASIK-Behandlung?

Wie bei jedem Augenlasereingriff sollten die Patienten mindestens das 18. Lebensjahr abgeschlossen haben, besser noch ist es ab 25 Jahren – denn wichtig ist, dass sich die Sehstärke in den letzten zwei Jahren nicht mehr verändert hat.

Urteile und Rechtsprechung zur Kostenerstattung in der Refraktiven und Katarakt-Chirurgie

   + Über 100% Sehkraft möglich
   + Optimiertes Sehen bei schlechten
      Lichtverhältnissen

   + Besseres Kontrastsehen

   + Über 100% Sehkraft möglich
   +
Optimiertes Sehen in der Nähe
      und der Ferne

   + Zur Behandlung der Alterssichtigkeit

Femto-LASIK: Für Ihre Augen die führende Laserbehandlung

in der noch jungen Disziplin der refraktiven Chirurgie ist eine der häufigsten Methoden zum Augenlasern der LASIK-Eingriff. Die LASIK-OP ist sehr beliebt bei Patienten, da sie es ermöglicht sowohl bei Kurzsichtigkeit, Weitsichtigkeit als auch bei Hornhautverkrümmung zu lasern und damit auf Brille und Kontaktlinsen verzichten zu können. Mittlerweile ist es auch bei Alterssichtigkeit möglich, Augen zu lasern und dabei ein dauerhaftes Ergebnis zu erzielen. Nachfolgend werden wir häufige Fragen zum Thema Femto-LASIK beantworten, wie „Bis wieviel Dioptrien kann man Weitsichtigkeit lasern lassen?“ oder „Wie lange dauert es, bis 100 Prozent Sehkraft erreicht sind?“ sowie „Funktioniert lasern bei Hornhautverkrümmung ebenfalls?“  

Wie funktioniert das LASIK-Verfahren?

Bei Patienten mit einem Refraktionsfehler in den Augen wird das Licht durch die Linse nicht richtig gebrochen, sodass eine Sehhilfe für eine volle Sehstärke von hundert Prozent nötig ist. Der häufigste Sehfehler ist die Weitsichtigkeit, bei der das Auge im Nahbereich nicht scharf sehen kann, deshalb interessieren sich besonders viele Menschen mit Weitsichtigkeit für eine Korrektur ihres Sehfehlers. Kurzsichtigkeit mit einer refraktiven Korrektur zu behandeln ist genauso möglich wie Augenlasern bei Weitsichtigkeit oder anderen Fehlsichtigkeiten.

Im Fall einer klassischen LASIK-Augen-OP bedeutet das, dass von der Hornhaut des Auges eine sehr dünne Schicht hochgeklappt wird, der Flap. Dieser wird vom Arzt mit einem feinen Schneidewerkzeug, dem Mikrokeratom, eingeschnitten. Im darunterliegenden Bereich wird die Krümmung der Hornhaut mit dem Augenlaser bearbeitet, um eine optimale Lichtbrechung zu erzielen. Anschließend wird der Flap wieder zugeklappt und der LASIK-Eingriff ist nach wenigen Minuten beendet. Die Anwendung der LASIK an den Augen gehört in vielen Kliniken zu den Routineeingriffen und doch birgt auch die LASIK einige Risiken, nicht zuletzt durch den chirurgischen Schnitt in das Auge. 

Augen lasern lassen bei einer Hornhautverkrümmung?

Die Femto-LASIK eignet sich nicht nur, um Kurzsichtigkeit lasern zu lassen oder für die Korrektur einer Weitsichtigkeit, sondern auch um eine Hornhautverkrümmung lasern zu lassen. Das Besondere: Da der sogenannte Astigmatismus verzerrtes Sehen sowohl im Nah- als auch Fernbereich verursacht, kann man mit dessen Korrektur Kurz- und Weitsichtigkeit gleichzeitig lasern lassen.

Phake Intraokulare Zusatz-Implantlinsen (IOL) werden vor die körpereigene Linse in das Auge eingesetzt.

Intraokulare Linsenimplantate (IOL) werden in das Auge eingesetzt.

Was ist das Besondere an der Femto-LASIK-Operation?

Der Unterschied zur herkömmlichen LASIK-OP liegt in der Femto-Lasertechnik, die das Mikrokeratom ersetzt, um den Flap im Auge einzuschneiden. Dadurch können chirurgisch verursachte Komplikationen nahezu ausgeschlossen werden und die Risiken der LASIK-Operation werden verringert.  

Abb. 1: Mit dem Femtosekundenlaser können deutlich dünnere Flaps in die Hornhaut geschnitten werden, die unabhängig von der Beschaffenheit der Hornhaut eine konstante Qualität aufweisen. Um die richtige Position zu finden und das Auge während der Behandlung still zu halten, wird vorher ein Fixationsring auf das Auge aufgesetz. Damit sich die Augen während des Eingriffs nicht schließen, wird eine Lidsperre befestigt. 

Abb. 2: Nachdem der Flap unter Beobachtung durch das Operationsmikroskop hochgeklappt wurde, wird das Innere der Hornhaut mit dem Excimer-Laser modelliert 

Abb. 3: Anschließend wird der Flap zurückgeklappt und angedrückt. Ein Annähen ist hierbei meist nicht notwendig.

Wie läuft eine Augenlaserbehandlung in der Augenklinik am Neumarkt ab?

 

Haben Sie sich für eine Korrektur Ihrer Fehlsichtigkeit mit der Femto-LASIK-Operation entschieden, dann sollten Sie drei Tage für den Ablauf einplanen.

1. Tag – Voruntersuchung

Einen Tag vor dem Femto-LASIK-Eingriff werden wir Ihre Augen noch einmal umfassend untersuchen. Dazu gehören verschiedene Sehtests und Vermessungen der Augen, um für Ihre Kurzsichtigkeit, Weitsichtigkeit oder Altersweitsichtigkeit die genauen Werte zur Korrektur festzustellen.

2. Tag – Operation

Sie bekommen ein Beruhigungsmittel und narkotisierende Tropfen für Ihre Augen, damit Sie von dem Eingriff mit dem Laser nichts spüren. Nach der LASIK-OP sollten die Augen weitestgehend geschont werden.

3. Tag – Nachuntersuchung

Während der Untersuchung am ersten Tag nach dem Augenlasern wird überprüft, ob der Flap im Auge an der richtigen Stelle sitzt und bei wie viel Prozent Ihre Sehstärke liegt.

Meine Femto-LASIK: Erfahrungsberichte von Patienten

Viele Patienten der LASIK-Methode beschreiben ihre Erfahrungen in unserer Kölner Augenklinik als positiv, da der Eingriff an den Augen durch die narkotisierenden Mittel kaum zu spüren ist. In den ersten Tagen kann es zu Schmerzen oder trockenen Augen nach dem Femto-LASIK-Eingriff kommen, die mit Tropfen und gegebenenfalls Schmerztabletten behandelt werden können. Wann genau sich die volle Sehkraft nach dem Eingriff entfaltet, ist von Patient zu Patient unterschiedlich. Einige Patienten können bereits wenige Stunden nach der Operation besser sehen. Die volle Sehkraft erreichen Patienten in der Regel nach wenigen Tagen.

Lassen Sie sich in der der Augenklinik am Neumarkt zu Ihrer persönlichen Laserbehandlung beraten!

Gleichgültig für welche augenheilkundliche Behandlung Sie sich interessieren, unsere Ärzte beraten Sie gerne. Detailliert und persönlich klären wir Sie über die Vor- und Nachteile sowie Risiken aller relevanten Methoden auf. Neben der standardmäßigen Femto-LASIK-Behandlung bieten wir die speziellen Verfahren Contoura Vision für besseres Kontrastsehen und Blended Vision für die Korrektur von Altersweitsichtigkeit an.

Über die Femto-LASIK-Kosten können Sie sich in der Kategorie Preise informieren. Die Ärzte der Augenklinik am Neumarkt verfügen über jahrelange Erfahrung – auch im Bereich extremer Formen der Fehlsichtigkeit. Profitieren auch Sie von unserer ausgezeichneten Expertise! Wir stehen Ihnen jederzeit beratend zur Verfügung und freuen uns auf Ihre Anfrage.