schildergasse 107-109
tel.: +49 (0) 221.650 722-0
50667 köln
info@augenportal.de
Menü öffnen Augenklinik am Neumarkt anrufen

Femto-LASIK oder Advanced PRK (Photorefraktive Keratektomie)

Die Femto-LASIK ist weltweit als das führende Verfahren beim Augenlasern anerkannt. Schonend, präzise und sicher. Die individuelle Sehfehlerkorrektur mit der Advanced PRK wird mit dem Excimer-Laser bei dünner Hornhaut angewendet. Unser Lasersystem: Die „Refractive Suite“ der deutschen Firma Wavelight ist das weltweit modernste und schnellste Lasergerät zur Korrektur von Sehfehlern. In der „Suite“ sind ein Femtosekunden- und ein Excimer-Laser zu einem sich ergänzenden System zusammengeführt. Präzision, Schnelligkeit und ein Höchstmaß an Sicherheit und Zuverlässigkeit kennzeichnen dieses Hightech Produkt „Made in Germany“.

Häufige Fragen zur LASIK – Interview mit K. Schmiedt

Patientenzufriedenheit: Femto-LASIK

„LASIK & Linsen"

  • Mi, 12.07.17, 19 Uhr, Gerten

Unsere Ärzte informieren Sie über Möglichkeiten und Grenzen bei operativen Sehfehlerkorrekturen und beantworten Ihre Fragen. Bitte vorher anmelden!  >> Anmeldung

LASIK Quick-Check

  • 12.00 – 14.00 Uhr (mo-fr)
  • 17.00 – 18.00 Uhr (mo-do)
  • 10.00 – 14.00 Uhr (sa)

Nach nur zehn Minuten wissen Sie, ob Ihre Augen für eine effiziente und schonende Sehkorrektur geeignet sind. Einfach vorbeikommen, ohne Voranmeldung. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Phake Intraokulare Zusatz-Implantlinsen (IOL) werden vor die körpereigene Linse in das Auge eingesetzt.

Intraokulare Linsenimplantate (IOL) werden in das Auge eingesetzt.

Modernste Variante der LASIK, bei der anstelle der Klinge ein Femtosekundenlaser zum Einsatz kommt, der ein Plus an Präzision und Sicherheit bietet.

  • Kurzsichtigkeit: bis -8 dpt
  • Weitsichtigkeit: bis +4 dpt
  • Hornhautverkrümmung: bis 6 dpt

NEU: Individuelle Femto-LASIK „Contoura Vision“ & „Blended Vision“

Die Vorteile der maßgeschneiderten Laserabtragsprofile: Über 100 % Sehkraft möglich, besseres Kontrastsehen sowie optimiertes Sehen bei schlechten Lichtverhältnissen. Mit „Blended Vision“ kann auch die Alterssichtigkeit behandelt werden.

Die oberste Schicht der Hornhaut (Epithel) wird abgeschabt, und die Laserkorrektur wird auf der freigelegten Hornhautoberfläche durchgeführt. In leicht abgewandelter Form wird die PRK auch als Epi-LASIK oder LASEK bezeichnet.

  • Kurzsichtigkeit: bis -6 dpt
  • Hornhautverkrümmung: bis 6 dpt

Die neue Behandlungsmethode wird als Zusatz bei LASIK-OPs zur Gewebestabilisierung der Hornhaut angewendet.