schildergasse 107-109
tel.: +49 (0) 221.650 722-0
50667 köln
info@augenportal.de
Menü öffnen Augenklinik am Neumarkt anrufen

Informations-Filme

Erkunden Sie die Augenklinik mit eigenen Augen

Um Ihnen die Augenklinik am Neumarkt und ihr umfangreiches Angebot für Ihre Augengesundheit ein wenig näher zu bringen, stellen wir Ihnen hier eine ausführliche Video-Dokumentationen zur Verfügung.

WDR – Servicezeit (13.05.2014)

Dr. Omid Kermani im Interview
Ein Beitrag mit Dr. Omid Kermani zum Thema „LASIK-Angebote von Billiganbietern“ und die damit verbundenen Komplikationen. 

Nur bis 2015 verfügbar.

ZDF – Markus Lanz (27. November 2012)

Dr. Kermani mit Rüdiger Hoffmann zu Gast bei Markus Lanz
Rüdiger Hoffmann berichtet über sein „neues Leben mit Multifokallinsen“. Dr. Kermani, Operateur von Rüdiger Hoffmann erläutert Einzelheiten zum Einsatz von Multifokallinsen.

Nur bis 2015 verfügbar.

MDR – Hier ab Vier (25. September 2009)

Das Sehvermögen stärken
Dr. Omid Kermani war Studio-Experte bei "Hier ab vier" im MDR Fernsehen. Er stand Rede und Antwort zu vielen Fragen rund um die Augengesundheit. Unter anderem: Welche Gründe gibt es, wenn das Sehvermögen plötzlich schlechter wird? Ist schlechtes Sehen nur eine Alterserscheinung oder kann auch eine Erkrankung die Ursache sein? Was ist Grauer und Grüner Star? Wie kann behandelt werden? Können andere Krankheiten auch eine Sehschwäche auslösen? Was muss man alles zu Laser- und Linsen-Op's am Auge wissen, und welche Voraussetzungen müssen Patienten mitbringen?

ZDF – Volle Kanne (17. April 2007)

Weg mit der Lesebrille
ZDF Volle Kanne über die erfolgreiche Anwendung von CK in der Augenklinik am Neumarkt.

RTL – Nachtjournal (29. März 2007)

Augen ok, Arme zu kurz?
Radiowellen zur Therapie von Alterssichtigkeit
Schnell und schmerzfrei - endlich wieder scharf sehen ohne Lesebrille. Die Radiowellen-Therapie macht's möglich.ZDF Volle Kanne über die erfolgreiche Anwendung von CK in der Augenklinik am Neumarkt.

Die Brille im Auge: Durchbruch für Multifokallinsen
Als Jugendlicher ist Rainer Hunold wegen seiner dicken Brille bei den Mädchen abgeblitzt. Als Schauspieler hatte er dann ganz andere Probleme: Viele Spielszenen drehte er so gut wie blind, nachdem er sie mit Brille geprobt hatte. Doch die Zeiten sind vorbei. Dank einer neuen Operationsmethode muss der Schauspieler keine Brille mehr tragen: Rainer Hunold und Dr. Omid Kermani bei Brisant.

ZDF – Johannes B. Kerner (24. Januar 2007)

Zu Gast bei Johannes B. Kerner: 
Dr. Omid Kermani und Rainer Hunold

Nach Hunolds erfolgreicher OP-Behandlung der Fehlsichtigkeit sprechen der Schauspieler und der Kölner Augenexperte Kermani über die positiven Erfahrungen mit der neuen ReSTOR-Linsentechnologie.