schildergasse 107-109
tel.: +49 (0) 221.650 722-0
50667 köln
info@augenportal.de
Menü öffnen Augenklinik am Neumarkt anrufen

Behandlungsmethoden

Hornhauttransplantation (Keratoplastik)
Hierbei wird eine zentrale Hornhautscheibe entnommen und ein gleichgroßes Hornhautscheibchen eines Spenders mit sehr feinen Fäden eingenäht.

Implantation von Intracornealen Ringen (ICR)
Feste, hauchdünne, bogenförmige Kunststoffsegmente, die am Rand der Hornhaut implantiert werden. Das Hornhautzentrum wird dabei hinsichtlich der Brechkraft abgeflacht, aber nicht berührt.

Kollagenvernetzung
Nachdem die Hornhaut mit den Ringsegmenten „in Form gebracht“ worden ist, werden mittels Kollagenvernetzung die feinen Verbindungen zwischen den Kollagenfasern verdichtet. Dadurch wird die Hornhaut stabilisiert.

NEU: DMEK/DSAEK
Ein dünnes Implantat erspart den Austausch der kompletten Hornhaut.