schildergasse 107-109
tel.: +49 (0) 221.650 722-0
50667 köln
info@augenportal.de
Menü öffnen Augenklinik am Neumarkt anrufen

Lidspaltenfleck

Was sind denn die gelben Flecken neben der Pupille?
Ein häufiger aber wenig bekannter Befund ist der Lidspaltenfleck (Pingueculum). Hier handelt es sich nicht im eigentlichen Sinne um eine Krankheit, sondern mehr um eine Altersveränderung, eine Degeneration der Bindehaut durch Austrocknung und starke UV-Strahlung. Er ist völlig harmlos, stört manchmal kosmetisch-optisch (gelber Fleck neben der Pupille im weißen Bereich des Auges) oder aber auch mechanisch, wenn er zu sehr vorsteht und die Kontaktlinsen dagegenstoßen. Bei sehr ausgeprägten Befunden kann auch eine operative Entfernung durchgeführt werden. Da hierdurch eine kleine Narbe entsteht und die Operation nicht risikolos ist, wird angesichts dieser harmlosen Veränderung nichts getan bzw. bei störendem Reiben die gleiche Behandlung wie beim trockenen Auge (ist ja auch mit die Ursache dafür) durchgeführt.

Auf meiner Bindehaut sind braune Flecken, was ist das?
Kleine braune Flecken auf der Bindehaut sind meist harmlose Ansammlungen von dunklem Farbstoff sogenanntem Pigment („Leberflecke“). Sie sollten bei Veränderungen (dunkler, fleckiger, größer) jedoch genau begutachtet werden. Nur sehr selten sind sie bösartig, verbreiten sich schnell und müssen entfernt werden.