schildergasse 107-109
tel.: +49 (0) 221.650 722-0
50667 köln
info@augenportal.de
Menü öffnen Augenklinik am Neumarkt anrufen

Das Flügelfell (Pterygium)

Eine zunächst mal harmlose aber oft kosmetisch störende Veränderung, ist das Flügelfell (Pterygium). Ein Teil der Augenschleimhaut wächst von der Nase her wie ein weißes Häutchen auf die Hornhaut. Die Ursache des Flügelfells ist nicht ganz klar aber es tritt gehäuft in Regionen mit starker Sonnen-, Wind- und Staubbelastung auf. Am Anfang mehr kosmetisch störend und nur durch leichtes Reiben auffallend, sollte es - bevor es die Pupille erreicht - entfernt werden.

Das Wachstum erstreckt sich über Monate bis Jahre. Man kann also in Ruhe beobachten und wenn es tatsächlich immer weiter wächst (auch ein spontaner Wachstumsstop kommt vor) eine Operation durchführen. Leider kommt es in einem nicht geringen Prozentsatz zum Wiederauftreten und man muss dann eingreifender behandeln (Bestrahlung und örtliche Zytostatika). Dies ist ein Grund, die Operation nicht ohne Not (drohende Seheinschränkung oder starke Beschwerden) durchzuführen.